Hier geht’s um die Wurst!



„Krauts“ werden wir Deutschen weltweit genannt, wegen unserer (angeblichen) Vorliebe für Sauerkraut. „Wursts“ wäre eigentlich viel passender: Eine gute Wurst verschmähen wir nie, ob in Scheiben oder am Stück, warm oder kalt, auf Brot oder aus der Hand. Roh, gekocht oder geräuchert, vom Rind, Schwein oder Geflügel – bei 60 Prozent des deutschen Fleischverzehrs geht’s um die Wurst. Auf diesen Seiten bringen wir Ihnen die Welt der Wurst näher. Mit Geschichte und Geschichten, Traditionen und Trends, Witz und Wahnwitz.

weiterlesen